Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn

Hinweis ausblenden

Achtung! Bitte beachten Sie folgende Änderungen der UBB-Bushaltestellen der Linie 281

Vom 06.07.2020 – 19.07.2020 können die Haltestellen Dewichow,Ausbau und Morgenitz nicht bedient werden. Wir bitten Sie die Haltestellen in Balm oder Mellenthin, Wasserschloss zu benutzen! Eine angenehme Fahrt wünscht die UBB!  

3. Juli 2020, 13:14
Hinweisdetails Hinweis nicht mehr anzeigen

Junge sitzt mit seinen Sachen auf Bürgersteig und wartet auf UBB Fernbus.
Minderjährige können ab einem bestimmten Alter allein mit der UBB Fernbuslinie verreisen. Foto: UBB Archiv

Alleinreisende Minderjährige

Kinder und Minderjährige, die das 8. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, werden nur befördert, wenn sie während der Fahrt von einer Begleitperson begleitet werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Kinder und Minderjährige zwischen dem vollendeten 8. Lebensjahr und dem vollendeten 15. Lebensjahr werden ohne Begleitung nur befördert, wenn sie eine Genehmigung des/der Erziehungsberechtigten vorlegen aus, der hervorgeht, wer das Kind bzw. den Minderjährigen am Zielort vom Bus abholt. Jugendliche ab dem vollendeten 15. Lebensjahr dürfen alleine reisen.

Bitte laden Sie dieses Formular herunter, füllen es aus, unterschreiben es und bringen Sie es am Abreisetag mit zum Bus und legen sie es dem Fahrer vor.

  • Formular Alleinreisende Minderjährige [1MB]