Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn

Hinweis ausblenden

Achtung! Linie 287

Bitte beachten! Die Haltestelle Karnin, Brücke kann vom 29.07. – 11.08.2019 nicht bedient werden (Linie 287). Die Ersatzhaltestelle Karnin wird während dieser Zeit kurzfristig an die Kreuzung Gellenthin in Fahrtrichtung Zecherin verlegt (siehe Anlage). Ab 12.08.2019 (zum Schulbeginn) gilt wieder die vorherige Bedienung der Haltestellen Karnin, Brücke und Karnin vom 14.06.2019.

26. Juli 2019, 11:54
Hinweisdetails Hinweis nicht mehr anzeigen

Panoramablick auf die Stadt Prag
Panoramblick auf Prag ©Fotolia_Kennymax

Von Prag nach Dresden auf der Elbe

Zwei historische Weltstädte auf einen Streich. Besuchen Sie mit uns Prag, die Stadt der hundert Türme, UNESCO –Welterbe und eine der schönsten Städte der Welt. Ihr individueller Zauber und ihre einzigartige Atmosphäre werden Sie begeistern. Mit dem Schiff machen wir uns auf den Weg ins sächsische Elbflorenz. Während einer gemütlichen Elbschifffahrt fahren Sie durch den Nationalpark Sächsische Schweiz, vorbei an Bad Schandau, Königstein und Pirna direkt nach Dresden. Ein besonderes Highlight auf dem Heimweg ist der Aufenthalt in Altkötzschenbroda.

Reisecode: M194

Hotel & Übernachtungen:

  • 2 x Übernachtung im „4* Clarion Congress Hotel“ in Prag
  • 1 x Übernachtung im Hotel „Am Terrassenufer“ in Dresden

Verpflegung:

  • 3x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1 x Abendessen im Hotel Clarion
  • 1 x Abendessen als 3-Gang Menü inkl.3 Getränke und Musik in einem typischenböhmischen Restaurant in Prag
  • 3-Gang Mittagessen an Bord des Schiffes

Leistungen inklusive:

  • Reisebegleitung
  • Halbtägige Stadtführung Prag
  • Schifffahrt von Děčín oder Hřensko nach Dresden
  • 2-stündige Stadtführung Dresden
  • 1,5-stündige Führung durch Altkötzschenbroda

Stadt Altkötzschenbroda
Blick auf das Elbufer
Blühende Weinreben in Pillnitz

Reiseverlauf

1. Tag / 05.07.19
Anreise Prag

Sie fahren in die Tschechische Haupstadt Prag. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Clarion Congress Hotel, wo man mit dem Abendessen schon auf Sie wartet.

2. Tag / 06.07.19
Prag

Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten, wie die Prager Kleinseite, Königsweg und Karlsbrücke kennen. Prag ist eine pulsierende Hauptstadt und Sie haben den Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem böhmischen Restaurant ein, inkl. 3 Getränke und Musik.

3. Tag / 07.07.19
Schifffahrt Děčín – Dresden

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Děčín (110 km) – Geplante Abfahrt des Schiffes 09:00 Uhr. Alternative Abfahrt um 10:00 Uhr ab Hřensko (125 km). Erleben Sie eine der schönsten Flusslandschaften Europas. Genießen Sie vom Deck des Schiffes den herrlichen Ausblick auf die großartige Naturlandschaft und die Elbe. Mit einem Elbschiff geht’s am Děčíner Schloss vorbei und weiter durch die mit ihren Felsformationen traumhaft schöne Landschaft des Elbtales. Sie passieren Bad Schandau, die Festung Königstein und Pirna. Vorbei an den Weinbergen der sächsischen Weinroute und Schloss Pillnitz geht es weiter bis in die sächsische Landeshauptstadt Dresden, dass Sie gegen 13:30 Uhr erreichen. An Bord erwarten Sie Live-Musik und ein 3-Gang-Mittagessen. Nachdem Sie das Schiff verlassen haben, erwartet Sie an Land schon der Reiseleiter zu einer 2-stündigen Stadtrundfahrt/Rundgang. Das Schiff legt an der Carolabrücke an und Sie begeben sich gleich zum Bus. Nun sehen Sie Dresdens Sehenswürdigkeiten während einer Rundfahrt durch die Neustadt und einem Spaziergang in der Altstadt. Anschließend Zimmerbezug im Hotel „Am Terrassenufer“. Es befindet sich direkt am Rande der Altstadt, daher können Sie die Stadt bis zum Abendessen noch auf eigene Faust erkunden. Das Abendessen nehmen Sie dann im Panoramarestaurant des Hotels ein.

4. Tag / 08.07.19
„Buntes Wunder“ Altkötzschenbroda – Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten machen Sie noch einen Abstecher nach Altkötzschenbroda. Besucher nennen ihn bisweilen Puppenstube, die Anwohner sprechen vom schönsten Dorfanger Radebeuls, wenn sie vom „Bunten Wunder“ reden. Ganz zu Recht, denn es ist ein lebendiger Ort mit vielen Facetten. Kneipen und kleine Geschäfte stehen in harmonischer Wechselwirkung mit den liebevoll gestalteten Wohnhäusern. Bei einem geführten Spaziergang durch den Ort, werden Sie erfahren wie es gelungen ist, den historischen Dorfkern vor dem Verfall zu retten.

Einreisebestimmungen:

https://www.ubb-online.com/wp-content/uploads/2018/12/Zollbesti.-DE-CZ.pdf

 

Termine

Service-Hotline
Telefon: 038378-271555
Aktuell nicht buchbar!
Wichtige Hinweise

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung und Reisegepäckversicherung.

Bildrechte

©Fotolia_AndreyShevchenco; ©Fotolia_balipadma; ©Fotolia_costadelsol; ©Fotolia_Daniel Bahrmann

Kostenlos Anmelden