Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn

Hinweis ausblenden

Vollsperrung L26 in Greifswald

WICHTIG: Am 28.09.2020 erfolgt auf der L 26 in Greifswald eine Vollsperrung zwischen dem Abzweig Elisenpark und dem Knoten Anklamer Straße/ Koitenhäger Landstraße. Die Umleitung erfolgt über den Elisenpark und die Koitenhäger Landstraße. Folgende Haltestellen werden in dieser Zeit nicht oder nur eingeschränkt bedient: Greifswald, IPP und Greifswald, Gut Koitenhagen  

31. Juli 2020, 10:31
Hinweisdetails Hinweis nicht mehr anzeigen

Salzburg Panorama
Salzburg Panorama ©pure-life-pictures

Salzkammergut

Manche Orte haben eine Ausstrahlung, die man nur schwer in Worte fassen kann. Auf unserer Reise können Sie die Schönheit der Region Salzkammergut mit eigenen Augen erleben. Das Salzkammergut rund um die Orte St. Wolfgang, Strobl und Bad Ischl zählt zweifelsohne zu Österreichs schönsten Gegenden. Die nach wie vor naturbelassenen Berge und Täler sind einzigartig und wurden nicht zuletzt deswegen von der UNESCO sowohl zum Weltnaturerbe als auch zum Weltkulturerbe ernannt.

Reisecode: M213

Hotel & Übernachtungen:

• 2 x Übernachtung im 3* IBB Hotel Passau Süd
• 4 x Übernachtung im „4* Strobler Hof“ in Strobl

Verpflegung:

• 6 x Frühstück
• 6 x Abendessen 3-Gang-Menü

Leistungen inklusive:

• UBB-Reisebegleitung
• Stadtführung Passau
• Begrüßungdrink im Hotel „Strobler Hof“
• Berg- und Talfahrt mit der Zahnradbahn auf den Schafberg
• Geführtes Programm Handwerkerroas 2,5 h (Führung beim Salzkontor Tucek in St. Wolfgang, 100g Natursalz im Geschenkpackerl, Führung durch den Schauraum und die Backstube der Bäckerei Gandl inkl. Verkostung, „Süße Verführung“ als Souvenir vom Wolfgangsee, Eintritt + Führung Benediktiner Seifenmanufaktur in St. Wolfgang inkl. selbstgeprägter Seife zum Mitnehmen, Eintritt + Führung in der Kaffeewerkstatt St. Wolfgang inkl. Kaffeepause)
• 1,5 h geführter Altstadtspaziergang durch Salzburg
• Besuch Festung Hohensalzburg , Lift + 30 min Audio Guide durch die Innenräume, Fürstenzimmer und Museen selbstständig nach freier Zeiteinteilung
• Eintritt + 45 min Führung Kaiservilla Bad Ischl
• 30 min. Pferdekutschfahrt durch Bad Ischl mit Erklärungen
• 45 min. Traunsee-Schifffahrt „Schlösserrundfahrt“ ab/an Gmunden
• Ganztägige Reiseleitung Traunsee und Attersee
• Ortstaxe


Salzburg Panorama
Schafberg
Kaiservilla in Bad Ischl

Reiseverlauf

1. Tag / 16.09.20
Anreise zur Zwischenübernachtung

Heute erfolgt die Anreise gen Süden in den Bayrischen Wald nach Passau. Die Dreiflüssestadt erreichen Sie am späten Nachmittag. Abendessen im Hotel.

2. Tag / 17.09.20
Stadtbesichtigung Passau – Strobl

Nach dem ausgiebigen Frühstück unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die barocke Altstadt von Passau. Spazieren Sie durch die engen Gassen, entlang der Donau, vorbei am Rathaus bis zum majestätischen Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt. Danach fahren Sie weiter durch die Wachau und kommen ins Salzburger Land. Gegen frühen Nachmittag erreichen Sie den Wallfahrtsort Sankt Wolfgang und erleben dort schon das erste Highlight des Salzkammergutes. Sie fahren mit der seit 1893 in Betrieb genommenen Zahnradbahn hinauf auf den Schafberg. Lassen Sie bis zum Gipfel eine Strecke von 5,85 km hinter sich. Die Fahrtzeit beträgt ca. 35 min. Oben angekommen genießen Sie ein fantastisches Panorama und wer Lust auf eine kleine Jause oder Spaziergang hat, dem steht genug Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag dann Fahrt zum Hotel nach Strobl. Strobl zählt mit der Verleihung des Prädikats „vorbildlich“ für Umwelterhaltung und Ortsbildgestaltung zu den 15 schönsten Gemeinden Österreichs und zu den 4 schönsten Gemeinden des Landes Salzburg. Das Team des Hotels „Strobler Hof“ erwartet Sie mit einem Willkommenstrunk zum Abendessen.

3. Tag / 18.09.20
Bad Ischl

Heute führt Sie Ihre Reise in die Kaiserstadt Bad Ischl. Als erstes besuchen Sie die Kaiservilla. Dort erwartet Sie eine Führung durchs Haus. Danach lernen Sie den Ort bei einer romantischen Kutschfahrt mit Erklärungen des Kutschers kennen. Danach haben Sie Freizeit für eine gemütliche Kaffeepause in Bad Ischl. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag / 19.09.20
Salzburg

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in die Mozartstadt Salzburg. Der Guide erwartet Sie am Vormittag zu einem Altstadtspaziergang. Lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag wartet der zweite Programmpunkt des Tages auf Sie. Die Silhouette der Mozartstadt wäre ohne sie nicht vorstellbar – die hoch über der Stadt thronende Festung Hohensalzburg bestimmt das Erscheinungsbild der Stadt. Die 900 Jahre alte Festung ist das Wahrzeichen von Salzburg und Europas größte und noch am besten erhaltene Burganlage. Einen Teil der Innenräume, Galerie, Folterkammer, Aussichtsturm und Salzburger Stier ist mit einem Audio-Guide zu besichtigen. Das Fürstenzimmer und alle anderen Ausstellungen können selbstständig bei freier Zeiteinteilung angeschaut werden. Von dort aus fahren Sie dann wieder zum Hotel nach Strobl zurück.

5. Tag / 20.09.20
Attersee – Traunsee

Heute erwartet Sie ihr ganztägiger Reiseleiter zu einer Rundfahrt an den Traunsee nach Gmunden. Sie unternehmen dort eine Schifffahrt „Schlösser-Rundfahrt“ inkl. Erzählungen zu den Villen und Herrenhäusern entlang des Sees vom Kapitän an Bord. Im Anschluss daran geht die Fahrt weiter entlang des malerischen Attersees. Danach Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag / 21.09.20
Handwerkerroas durch St. Wolfgang + Fahrt zur ZÜ

Heute heißt es nach dem Frühstück wieder Abschied nehmen vom Wolfgangsee. Aber bevor es wieder Richtung Passau geht, machen Sie noch einmal in Sankt Wolfgang halt, um diese schöne Reise dort ausklingen zu lassen, wo sie begonnen hat. Hier erwartet Sie eine geführte Handwerkerroas. Sie statten dem Salzkontor Tucek einen Besuch mit Führung ab und erhalten als Erinnerungsmitbringsel ein Geschenkpackerl mit Natursalz. Weiter geht die Führung durch den Schauraum und die Backstube der Bäckerei Gandl. Auch hier gibt es eine „süße Verführung“ als Souvenir vom Wolfgangsee. Und weiter geht’s durch die Benediktiner Seifenmanufaktur inkl. selbst geprägter Seife zum mitnehmen. Als krönenden Abschluss besuchen Sie dann noch die Kaffeewerkstatt in St. Wolfgang inklusive einer kleinen Kaffeepause. Damit sind die Lebensgeister wieder geweckt und Sie starten frisch und munter zur Weiterfahrt nach Passau zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

7. Tag / 22.09.20
Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Änderungen vorbehalten!

Termin

Buchung und Fragen unter
Telefon: 03836-231970
Aktuell nicht buchbar!
Kostenlos Anmelden