Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn


Traumhafte Sicht aufs Meer. Foto: Fgerckens/fotolia.com

Helgoland

„Grön is dat Land, rot is de Kant, witt is de Sand“ Jede Seemaile entfernt vom Festland und lässt die Vorfreude auf eine „andere Welt“ steigen. Wenn die Ankerkette auf der Helgoländer Reede rasselt, dann ind Sie angekommen und riechen das Meer und Salz. Sie hören den Wind mit seinen verschiedenen Gesängen, lauschen der Brandung, die ans Ufer schlägt und freuen sich auf Ihren Urlaub auf Deutschlands einziger Hochseeinsel. Auf einem kleinen Streifzug über Helgoland lässt sich vielerlei Wissenswertes, Nützliches, Überraschendes und Nachdenkliches entdecken. Highlight dieser Fahrt ist die Überfahrt mit der Fähre zur Düne.

ab
399,-

Jetzt buchen
Reisecode: M002

Hotel & Übernachtungen:

  • 2 x Übernachtung im Kurmittelhaus Helgoland

Verpflegung:

  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen in einem Restaurant

Leistungen inklusive:

  • Reisebegleitung
  • Überfahrt mit dem Seebäderschiff Cuxhaven – Helgoland und zurück
  • Gepäcktransport (Schiff – Hotel – Schiff)
  • Bunkerführung
  • Museumsbesuch
  • Inselführung
  • Überfahrt mit der Fähre zur Düne und zurück
  • Dünenführung

Wahrzeichen von Helgoland
Kegelrobbe am Strand von Helgoland
Helgolands Leuchtturm

Reiseverlauf

1. Tag / 22.03.19
Anreise nach Helgoland

In den frühen Morgenstunden beginnt Ihre Reise mit dem Bus nach Cuxhaven. Dort werden Sie mit dem Seebäderschiff auf Seereise gehen. Gegen Mittag erreichen Sie die Hochseeinsel Helgoland. Während sich um Ihr Gepäck gekümmert wird, genießen Sie einen ersten gemütlichen Spaziergang (ca. 20 Minuten) zu Ihrem Hotel, das bequem zu Fuß zu erreichen ist oder Sie nutzen eines der Taxis am Hafen. Im Kurmittelhaus, dem Wellness & Kurzentrum Helgolands werden Sie herzlich in Empfang genommen. Am Nachmittag werden Sie an einer Bunkerführung teilnehmen und erfahren viel Historisches aus der Zeit des Krieges. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Insel Helgoland zu einer Hochseefestung ausgebaut. Mehrere Stollensysteme waren miteinander verbunden. Die Insel war praktisch durchhöhlt „wie ein Käse“. Einige sind noch erhalten und können mit einem fachkundigen Gästeführer besichtigt werden. Das Abendessen erfolgt in einem Restaurant ganz in der Nähe des Hotels.

2. Tag / 23.03.19
Helgoland pur!

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine informative Inselführung. Als Wahrzeichen der Insel ragt die Lange Anna wie ein Fels in der Brandung als bizarrer, roter Steinkoloss an der Nordspitze der Insel empor. Direkt daneben befindet sich das kleinste Naturschutzgebiet der Welt – der Lummenfelsen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die kleine Ladenzone und probieren Sie die Köstlichkeiten in den kleinen Cafés oder Restaurants. Oder wir empfehlen Ihnen einen Besuch des Schwimmbades mit Saunabesuch, welches sich direkt neben Ihrer Unterkunft befindet. Das Abendessen nehmen Sie wie am Vortag in einem Restaurant auf der Insel ein.

3. Tag / 24.03.19
Insel Düne / Heimreise

Nach dem Frühstück checken Sie aus und wir bringen Ihr Gepäck bereits zum Schiff. Sie besuchen heute Vormittag die Insel Düne. Das heimliche „Juwel“ Helgolands, die Badedüne, liegt rund einen Kilometer neben der Hauptinsel. Ursprünglich war die Düne durch einen natürlichen Wall aus Sand und Geröll mit der Hauptinsel verbunden, doch eine Sturmflut in der Silvesternacht des Jahres 1721 riss die Inseln auseinander.

Termin

Service-Hotline
Telefon: 038378-271555
Doppelzimmer (M002-DAH)
22.03.2019 - 24.03.2019
Freitag - Sonntag
2 Übernachtungen
Doppelzimmer
399,00 EUR
WICHTIGE HINWEISE!

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder des Rundumsorglos-Paketes, informieren Sie sich dazu unter 038378-271-555.

Pauschalreiserichtlinie

Seit dem 01.07.2018 gilt die neue Pauschalreiserichtlinie nach §651a des BGB. Diese finden Sie ausführlich unter unseren Allgemeinen Reisebedingungen!

Bilder Mosaik i. UZS.: fotolia/xmyrxn, fotolia/animaflora, fotolia/Christian Colista, fotolia/Julia A. Nyenhuis

Kostenlos Anmelden