Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn


Panorama von Limone am Gardasee. Foto: Archiv

Gardasee & Venedig

Naturfreunde erleben den Gardasee in Ruhe & genießen die beste Sicht des Jahres! Die Trauben sind reif, Blätter schimmern rot-golden am Baum, der See spiegelt die wärmenden Strahlen der Herbstsonne – und Sie sind mittendrin!

Reisecode: M009

Hotel & Übernachtungen:

  • 4 x Übernachtung im 4* „Grand Hotel Riva“ in Riva del Garda
  • 1 x ZÜ im 4* “Arvena Partk“ in Nürnberg

Verpflegung:

  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang Menü
  • 1 x Abschiedsgaladinner bei Kerzenschein

Leistungen inklusive:

  • Reisebegleitung
  • Ganztägige Reiseleitung Gardaseerundfahrt
  • Schifffahrt von Riva nach Malcesine
  • Halbtägige Reiseleitung Stadtbesichtigung Venedig
  • Transfer Tronchetto – San Marco – Tronchetto in Venedig
  • Örtliche Reiseleitung für die Stadtbesichtigung Verona
  • Exklusive Teilnahme am großen Herbstfest inkl: Zahlreichen Verkostungen von lokalen Produkten  wie z. B. Kastanien, Salami, Schinken, Käse, Oliven,  Brot etc.
  • Weinprobe von 5 verschiedenen regionalen Weinen
  • Live-Musik und Tanz
  • Grill-Buffet am Abend mit Fleisch- und Gemüsesorten

Eine Gondel in Venedig.
Ausblick auf den Gardasee.
Das Stadtbild von Venedig.
Ausblick auf die Architektur von Venedig.

Reiseverlauf

1. Tag / 19.10.18
Anreise

Willkommen am größten See Italiens. Das Hotel am Nordufer des Gardasees erwartet Sie bereits. Nach dem Abendessen bleibt noch Zeit, durch den Ort oder an der Seepromenade spazieren zu gehen und das erste Eis zu genießen.

2. Tag / 20.10.18
Gardasee Rundfahrt (ca. 160 km)

Lassen Sie es ruhig angehen und stärken Sie sich zunächst am reichhaltigen Frühstücksbüffet. Im Anschluss werden Sie von Ihrer Reiseleitung am Hotel erwartet. Zuerst unternehmen Sie eine Schifffahrt von Riva nach Malcesine. Genießen Sie danach die herrlichen Facetten des Gardasees bei einer Rundfahrt bis zum Südzipfel nach Sirmione. Die gewundene Uferstraße direkt am See entlang begeistert seit Jahrhunderten Touristen aus aller Welt. Während der Fahrt legen Sie noch einen Erholungsstopp zwischen Bardolino und Sirmione bei einem Weingut ein, wo Sie eine Weinprobe erwartet. Danach Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag / 21.10.18
Verona / Herbstfest (ca. 190 km)

Der heutige Tag beginnt mit einem Ausflug nach Verona. Bei einer geführten Stadtbesichtigung lernen Sie die Hauptattraktionen der Stadt kennen: Die Arena di Verona, die Piazza delle Erbe, den Palazzo die Signori und das römische Theater. Schlendern Sie am Nachmittag auf eigenen Faust durch diese bezaubernde Stadt und genießen Sie die Atmosphäre bei einem Capuccino. Nach der Mittagspause fahren Sie weiter nach Bardolino an den Gardasee. Dort haben Sie dann Freizeit und können die Promenade entlang spazieren, bevor Sie um 15.00 Uhr aufbrechen und zum Herbstfest fahren. Das Herbstfest am Gardasee findet auf einem Bauernhof statt. Das Agriturismo La Casetta (Ferienbauernhof) befindet sich in der ruhigen Hügellandschaft des Gardasees und bietet einen privaten Garten mit einem Pool und Sonnenliegen. Er befindet sich nur 3,5 km vom Zentrum von Bardolino und dem Seeufer entfernt. Hier erwartet Sie auch schon der Höhepunkte der Reise, das „Herbstfest der guten Laune“. Sie werden freundlich empfangen und genießen ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Begrüßen Sie den goldenen Herbst mit einem Tänzchen zur Musik des Alleinunterhalters und probieren die zahlreichen lokalen Köstlichkeiten wie z.B. Oliven, Kastanien, italienischen Schinken und Salami und natürlich regionale Weine! Am Abend geht es weiter mit dem Gaumenschmaus, denn Ihnen wird ein umfangreiches Grill-Buffet mit viel Fleisch und Gemüse geboten. Auch hierzu werden weitere lokale Weine gereicht. Musik und Tanz, gutes Essen und köstliche Weine – das ist wirklich La Dolce Vita in Italien!

4. Tag / 22.10.18
Venedig (ca. 400 km)

Auf geht’s in die Stadt der Liebenden – Venedig. Sie fahren nach Venedig Tronchetto. Von dort erfolgt der Transfer mit dem Wassertaxi / Wasserbus nach San Marco. Hier erwartet Sie der Reiseleiter zu einer Stadtführung entlang des Marcus Platzes. Wandern Sie über die berühmte Rialtobrücke und beobachten Sie die Gondeln auf dem Canale Grande. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust, bevor es wieder zurück zum Hotel geht. Im Hotel erwartet Sie am heutigen Abend ein Abschiedsgaladinner bei Kerzenschein.

5. Tag / 23.10.18
Zwischenübernachtung Raum Nürnberg (ca. 560 km)

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Gardasee. Sie fahren durch das schöne Trentino und Südtirol in Richtung Bayern zur heutigen Zwischenübernachtung nach Nürnberg. 1 x Ü/HP

6. Tag / 24.10.18
Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Termine

Service-Hotline
Telefon: 038378-271555
Aktuell nicht buchbar!
Wichtige Hinweise:

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung und Reisegepäckversicherung. Zahlungsmittel: Euro

Pauschalreiserichtlinie

Seit dem 01.07.2018 gilt die neue Pauschalreiserichtlinie nach §651a des BGB. Diese finden Sie ausführlich unter unseren Allgemeinen Reisebedingungen!

Bilder Mosaik i. UZS.: ©Pixabay: LunarSeaArt, Berndhelmer, clarencealford, xxxmax