Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn

Hinweis ausblenden

Schienenersatzverkehr zwischen Zinnowitz – Peenemünde – Zinnowitz

Fahrplanänderung Schienenersatzverkehr zwischen Zinnowitz – Peenemünde und zurück  (RB 24)  gültig vom 02.03. bis 05.03.2020! https://www.ubb-online.com/wp-content/uploads/2020/02/Schienenersatzverkehr-zwischen-Peenemünde-Zinnowitz-Peenemünde.pdf

7. Februar 2020, 12:10
Hinweisdetails Hinweis nicht mehr anzeigen

Geyser Strokkur
©zinaidasopina112

Flugreise Island

Island, die raue und sagenumwobene Insel zwischen Grönland und dem skandinavischen Festland gelegen, ist geprägt von karger aber faszinierender Landschaft und unerwartet artenreicher Tier- und Pfl anzenwelt. Wo Geysire in den Himmel schießen und unzählige Wasserfälle in die Tiefe stürzen, möchten wir Ihnen diese Insel und ihre Besonderheiten näherbringen.

ab
2.195,-

Jetzt buchen
Reisecode: M077

Hotel & Übernachtungen:

• 5 x Übernachtungen im 3* Hotel in Reykjavik

Verpfl egung:

• 5 x Frühstücksbuffet

Leistungen inklusive:

• Transfer Flughafen Berlin/Tegel und zurück
• UBB-Reisebegleitung
• Flug ab/bis Berlin/Tegel nach Kefl avik
• 1 Gepäckstück pro Person a 23 kg
• Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge
• Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
• 4 h Stadtrundfahrt in Reykjavik inkl. Reiseleitung
• Ganztägiger Ausfl ug Gulfoss/Geysir/Thingvellir inkl. Reiseleitung
• Ausfl ug Bessastadir und Blaue Lagune inkl. Reiseleitung und Eintritt zur Blauen Lagune
• Ganztägiger Ausfl ug Südküste inkl. Reiseleitung

Leistungen zubuchbar:

• HP-Zuschlag:

5 x Abendessen im Hotel 375,00 €
(Man kann in Reykjavik preiswerter in der Stadt
essen!)


Geyser Strokkur
Reykjavik
blaue Lagune
Island

Reiseverlauf

1.Tag / 18.06.20
Anreise

Transfer nach Berlin/Tegel zum Flughafen. Flug nach Reykjavik. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag / 19.06.20
Stadtrundfahrt Reykjavik

Ankunft in Reykjavik. Hier erwartet Sie Ihre Reiseleitung. Am Vormittag unternehmen Sie eine große Stadtrundfahrt (ca. 4 Stunden) wo Sie einen ersten Eindruck von Islands Hauptstadt bekommen werden. Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Erde und gleichzeitig die größte Stadt Islands. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie wichtige Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Altstadt mit Parlament und Dom, den Fischereihafen, das Konferenz- und Konzertzentrum Harpa, die Hallgrimskirche und den Kuppelbau Perlan in Öskuhlio. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag / 20.06.20
Ganztägiger Ausflug: Thingvellir – Gullfoss – Geysir

Das erste Ziel ist das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur, wo der „Geysir“, der Namensgeber aller Springquellen der Welt, zwar meist ruht, aber die kleinere Springquelle Strokkur regelmäßig eine heiße Wasserfontäne in den Himmel schießt. Weiter geht es zum Wasserfall Gullfoss, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvita hinabstürzt. Er wird auch der goldene Wasserfall genannt. Die Rückfahrt erfolgt durch den Nationalpark Pingvellir, der historisch und geologisch hochinteressant ist. Hier wurde das Zusammenleben der Isländer geregelt, die Gesetze beschlossen und Gericht gehalten. Ein sehr wichtiger Ort für das isländische Volk, da hier 1944 die Republik Island ausgerufen wurde. An der Spalte Almannagja kann man gut beobachten, wie weit sich bisher die eurasische und amerikanische Kontinentalplatte auseinander bewegt haben.

4. Tag / 21.06.20
Ausflug: Bessastadir und die Blaue Lagune

Heute sollten Sie Ihre Badesachen einpacken. Der Ausfl ug beginnt mit dem Besuch in Bessastadir, dem Sitz des isländischen Präsidenten, wo eine alte Steinkirche besichtig wird, Weiter geht die Fahrt durch die Lavafelder der Halbinsel Reykjanis, bis das einmalige Naturphänomen, die Blaue Lagune, erreicht wird. Dort haben Sie Gelegenheit zu baden.

5. Tag / 22.06.20
Ganztägiger Ausflug: Südküstenabenteuer

Heute geht es über den Bergpass südöstlich von Reykjavik zur Südküste Islands, die eine Vielzahl an landschaftlichen Höhepunkten bietet. Die Fahrt geht bis zur Südspitze der Insel nach Vik. Unterwegs sehen Sie unter anderem die beiden Wasserfälle Skógfoss und Seljalandsfoss, sowie die Landspitze Dyrhólaey, wie viele andere Wasserfälle im Land entstand der Wasserfall Skógafoss erst nach dem Ende der Eiszeit. Als die Gletscherschmelze vorbei war und das Land von der großen Eislast befreit wurde, begann es sich zu heben. Teilweise hob sich das Land um mehr als 50 m und es entstand eine Steilküste. Am Nachmittag besuchen Sie dann das Kap Dyrhólaey. Es ist ein Vogelschutzgebiet, in dem Tausende Vogelpaare ihre Nistplätze haben.

6. Tag / 23.06.20
Rückflug

Es erfolgt der Transfer zum Flughafen nach Reykjavik. Dort verabschiedet sich Ihre Reiseleitung von Ihnen. Flug nach Berlin / Tegel.

Änderungen vorbehalten

Termin

Service-Hotline
Telefon: 038378-271555
Doppelzimmer, Leistungen lt. Ausschreibung (M077-DAH)
18.06.2020 - 23.06.2020
Donnerstag - Dienstag
5 Übernachtungen
Doppelzimmer
2.195,00 EUR
Halbpension-Zuschlag: 375,00EUR
Kostenlos Anmelden