Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn

Hinweis ausblenden

Bitte beachten!

Ab 03.06.2019 beginnt der Ausbau der Kreisstraße VG 46 Karnin – Mönchow – Wilhelmsfelde. Dabei kommt es zu Einschränkungen der Bedienung der Linie 287. Die Haltestelle Karnin, Brücke kann vom 03.06. – 16.06.2019 nicht bedient werden. Die Haltestellen Mönchow und Karnin können während dieser Zeit weiterhin angefahren und bedient werden.

10. Dezember 2018, 9:49
Hinweisdetails Hinweis nicht mehr anzeigen

Panoramablick auf das Schloss Drachenburg
Schloss Drachenburg, Bonn ©Fotolia_rcfotostock

Erlebnisreise ins Ahrtal

Willkommen in Rheinland-Pfalz! An der nördlichen Landesgrenze in direkter Nachbarschaft zu Nordrhein-Westfalen liegt das wildromantische Ahrtal mit seiner einmaligen Landschaft. Auf dem Weg durch die Vulkaneifel, das Siebengebirge und das Kloster in Maria Laach durchqueren Sie die malerische Kulisse von Flussauen und Weinbergen.

ab
655,-

Jetzt buchen
Reisecode: M197

Hotel & Übernachtungen:

  • 4 x Übernachtung im „4* Dorint Parkhotel„ in Bad Neuenahr

Verpflegung:

  • 4 x Frühstück im Hotel
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x 1 Glas Begrüßungssekt

Leistungen inklusive:

  • Reisebegleitung
  • Ganztagesausflug „Rund um das Ahrgebirge“
  • 1 x Führung durch den Weinkeller der Winzergenossenschaft Mayschoss inkl. 1 Glas Wein
  • Ganztagesausflug „Maria Laach – Nürburgring – Vulkaneifel“
  • Klostergelände-Führung Benediktinerabtei Maria Laach
  • Ganztagesausflug „Geysir Andernach, Bonn – Siebengebirge“
  • 1 x Eintritt Geysir Andernach, ohne Führung

Geysir Andernach
Panoramablick auf das Schloss Drachenburg
Altes Kloster
Weinreben in der Blütezeit

Reiseverlauf

1. Tag / 30.08.19
Anreise Bad Neuenahr

Anreise nach Bad Neuenahr. Das Team des Parkhotels erwartet Sie am Nachmittag. Zimmerbelegung
und noch etwas Freizeit, um die Umgebung zu erkunden. Am Abend erhalten Sie
ein Glas Begrüßungssekt bevor Sie das Abendessen einnehmen.

2. Tag / 31.08.19
Ausflug ins Ahrtal

Nach dem Frühstück starten Sie heute Ihre Entdeckungstour durch das wildromantische Ahrtal.
Sie beginnen mit einem Stadtrundgang durch „Die Stadt mit den zwei Gesichtern“, so
wird Bad Neuenahr – Ahrweiler genannt. Erleben Sie das Flair der Kurstadt Bad Neuenahr
und entdecken Sie die Postkartenwinkel der Altstadt von Ahrweiler. Im Anschluss statten Sie
der ältesten Winzergenossenschaft der Welt in Mayschoss einen Besuch ab. Nach der Führung
durch den historischen Weinkeller erhalten Sie ein Glas Wein im Motivglas, welches Sie
zur Erinnerung mit nach Hause nehmen dürfen. Die Fahrt führt weiter durch das Sahrbachtal
vorbei am größten Radioteleskop der Welt in Effelsberg nach Bad Münstereifel. Nach einem
Stadtrundgang durch das romantische Städtchen haben Sie noch etwas Freizeit für eine Kaffeepause
in der Altstadt. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückkehr ins Hotel.

3. Tag / 01.09.19
Ausflug Maria Laach – Nürburgring – Vulkaneifel

Heute führt die Fahrt vorbei am Flusslauf der Ahr durch das Brohltal nach Maria Laach am Laacher See. Dort besichtigen Sie die weltbekannte Benediktinerabtei
Maria Laach. In Maria Laach verbinden sich in einzigartiger Weise Landschaft und Kultur, Gottes Schöpfung und die Gestaltungskraft
der Menschen. Die Laacher Kirche, in der seit Jahrhunderten das Lob Gottes verkündet wird, ist die Seele dieses Ortes. In dieser Verbindung liegt die
Anziehungskraft des Klosters auf viele Menschen. Anschließend geht die Fahrt weiter auf direktem Weg zu den Dauner Maaren mit einer kurzen Pause
am Weinfelder Maar. Dort kurze Pause und wer möchte, hat Gelegenheit einen Spaziergang um das Maar zu machen (ca. 1,5 km). Danach fahren Sie
weiter zur legendärsten Rennstrecke der Welt, dem Nürburgring. Der Nürburgring ist den meisten als traditionsreiche Rennstrecke bekannt und zählt
zu den zehn beliebtesten Nationaldenkmälern Deutschlands. In der Saison glüht hier bei über 200 Motorsportveranstaltungen der Asphalt. Freuen Sie
sich auf interessante Geschichten rund um die „Grüne Hölle“. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt am späten Nachmittag.

4. Tag / 02.09.19
Ausflug Geysir Andernach – Bonn – Siebengebirge

Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter zum Geysir nach Andernach. Erst mit etwa 50 bis 60 Metern Auswurfhöhe der höchste
Kaltwassergeysir der Erde. Eine Eruption des Geysirs dauert etwa 8 Minuten, die Pause zwischen 2 Ausbrüchen ca. 100 Minuten. Nach diesem Naturereignis
fahren Sie weiter in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn.
Entdecken Sie eine moderne, lebendige und weltoffene Stadt mit über 2.000-jähriger Geschichte. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die Stadt
mit den vielen Gesichtern. Das Beethoven-Haus zählt natürlich zu den Wahrzeichen Bonns. Nicht weit entfernt, in der Remigiuskirche, ist der Taufstein
zu sehen, an dem Ludwig am 17. Dezember 1770 getauft wurde. Bis zu seinem 22. Lebensjahr lebte und musizierte Beethoven in seiner Heimatstadt
Bonn, bis es ihn nach Wien zog. 2020 feiert Bonn den 250. Geburtstag von Beethoven mit vielen Konzerten. Vorbei am ehemaligen Regierungsviertel,
dem sagenumwobenen Siebengebirge und der Brücke von Remagen fahren Sie zurück zum Hotel.

5. Tag / 03.09.19
Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Termine

Service-Hotline
Telefon: 038378-271555
Doppelzimmer (M197-DAH)
30.08.2019 - 03.09.2019
Freitag - Dienstag
4 Übernachtungen
Doppelzimmer
655,00 EUR
Einzelzimmer (M197-EAH)
30.08.2019 - 03.09.2019
Freitag - Dienstag
4 Übernachtungen
Einzelzimmer
775,00 EUR
Bildrechte

©Fotolia_mh90photo; Fotolia_rcfotostock; Fotolia_LuXpics; Fotolia_menett

Kostenlos Anmelden