Haupt-Inhalte: Unterwegs mit Bus und Bäderbahn

Hinweis ausblenden

Abgesagte UBB-Touren

Cavaluna 21.03.2020 Roland Kaiser 02.04.2020 Musicals Hamburg 25.04.2020 Saisoneröffnung UBB 28.03.2020 Oster-Überraschungsfahrt 11.04.2020 Stettin diverse Termine – bis auf weiteres abgesagt Rügen diverse Termine – bis auf weiteres abgesagt Usedom Achterland diverse Termine – bis auf weiteres abgesagt Dresden mit Semperoper 18.04. – 21.04.2020 Tulpenblüte Holland 01.04. – 05.04.2020 Ostern in der fränkischen Schweiz 09.04. […]

1. April 2020, 7:00
Hinweisdetails Hinweis nicht mehr anzeigen

1876 - 1911

Weiterer Aufbau eines Eisenbahnnetzes

Ausbauetappen:

  • Swinemünde Hafenbahn 15. Mai 1876
  • Verlängerung der Hafenbahn 1. Januar 1882
  • Swinemünde – Heringsdorf 1. Juli 1894
  • Ostswine – Swinemünde (Fährverkehr) 1. Juli 1901

Der Bau der Eisenbahnstrecken auf Usedom war mit Eröffnung der Nebenbahn Heringsdorf – Wolgaster Fähre am 1. Juni 1911 vorerst beendet.
Im Jahre 1906 wurden die Bahnhöfe Swinemünde Hauptbahnhof, Swinemünde Bad, Ahlbeck Bad, Usedom und Dargen für den Verkehr zugelassen.
Durch den ständig steigenden Verkehr wurde im Jahre 1908 der zweigleisige Ausbau der Strecke notwendig.